DHB

offizielle Merchandising Kollektion

Kempa präsentiert neue DHB-Trikots

Als weltweit größter Dachverband ist der Deutsche Handballbund der Kern des leistungsorientierten Handballs in Deutschland, die Nationalmannschaften sein Aushängeschild. Mit den neuen Nationaltrikots im CORE 2.0-Design wollen Kempa und der DHB auf die bisherigen Erfolge aufbauen und bei den bevorstehenden Großturnieren im eigenen Land den großen Wurf landen.

Nach zuletzt sehr guten Ergebnissen bei den Meisterschaftsendrunden der jüngeren Vergangenheit haben sich die DHB-Teams in der Weltspitze zurückgemeldet. Für die Männer ist die Titelverteidigung bei der Europameisterschaft im Januar in Kroatien das erklärte Ziel.

Die #Ladies um Bundestrainer Michael Biegler boten bei der Europameisterschaft im vergangenen Jahr eine ansprechende Leistung und zeigten, dass Deutschland auch im internationalen Frauenhandball wieder zum erweiterten Kandidatenkreis für die Medaillenvergabe zählt. Die neue Philosophie und eine gesunde Mischung aus jungen Talenten und erfahrenen Spielerinnen sind ein Konzept, das aufzugehen scheint. Diese Entwicklung stimmt für die bevorstehende Heim-WM optimistisch.

Gemäß der Kampagne „Handball –Es lebe der Sport“
(http://www.es-lebe-der-sport.de/), die vom DHB in Kooperation mit der DKB Handball-Bundesliga und der Handball Bundesliga Frauen initiiert wurde, agieren die Nationalspieler/innen als Vorbilder für Handballdeutschland und verkörpern Tugenden wie Leidenschaft, Kampfgeist, Teamwork und Fairplay sowie die Fähigkeit großem Druck standzuhalten und mit dem nötigen Willen und Einsatzbereitschaft alles erreichen zu können.

In Anlehnung an diese zentralen Aspekte des Sports wurden auch die neuen Trikots für die Nationalmannschaften des DHB entworfen.

Entsprechend der Philosophie des DHB symbolisiert der auffällige Kontrasteinsatz in grau mélange mit DHB-Logo Prägung auf der rechten Schulter den Mut zu Neuem und bietet zudem Raum für Individualität und Kreativität.

Der elastische Transferdruck in den Farben schwarz-rot-gold  gehört ebenso als Grundelement auf das Trikot wie das DHB-Logo mit Bundesadler auf der Brust. Die Besonderheit hierbei – der „Deutscher Handballbund“-Schriftzug auf der Brustinnenseite, direkt auf dem Herzen liegend! Der Slogan „Gewinne für dich, mit uns“ ergänzt dieses spezielle Element, motiviert jeden, der dieses Trikot trägt und stärkt den Team-Gedanken, der innerhalb des DHB einen hohen Stellenwert besitzt.

Die unter Hitze und hohem Druck aufgebrachten Prägungsstreifen, die sich über das gesamte Trikot erstrecken, fungieren als dezentes Stilelement und stehen sinnbildlich für die Drucksituationen, aus denen Erfolg erwächst oder wichtige Erkenntnisse im Moment der Niederlage entstehen, die gleichermaßen zur Erreichung langfristiger Ziele beitragen.

Der DHB-Schriftzug im Kragenband, der als verbindendes Element aller Mannschaften von der Jugend bis zu den A-Nationalmannschaften gesehen werden kann, und das DHB-Hologramm am Saumabschluss garantieren für die Echtheit des Trikots.

Die neuen DHB-Trikots feiern beim Doppel-Länderspieltag am 28./29. Oktober in Berlin und Magdeburg Premiere und zieren hoffentlich die nächsten Erfolge der deutschen Nationalmannschaften! Sie sind ab diesem Wochende beim Stand der DHB-Fancorner, dem Kempa Online-Shop und im spezialisierten Sportfachhandel erhältlich und werden stets mit dem Logo des Gesundheitspartners der Frauen- und Männernationalmannschaft  AOK verkauft.