Kempa präsentiert leichtesten Stabilitätsschuh

Mit dem Attack Pro Contender Caution bringt Kempa den aktuell leichtesten Stabilitätsschuh auf den Markt. Das Flaggschiff der neuen Kempa CAUTION Sonderkollektion ist aus extrem leichtem und gleichzeitig stabilen MATRYX®-Material gefertigt, das auf Kevlar-Fasern basiert.

Ein Jahr nach der Einführung des Wing Lite, der sich durch geringes Gewicht und hohe Flexibilität auszeichnet, legt Kempa auch im Stabilitäts-Sektor nach. Der Attack Pro Contender Caution bietet enorme Stabilität im Mittelfußbereich und ermöglicht eine optimale Kraftübertragung beim Antritt, Absprung oder in unzähligen 1:1-Situationen. Die patentierte MATRYX®-Technologie aus Kevlar-Fasern hält enormen Belastungen stand und ist gleichzeitig ultraleicht, um die nötige Beweglichkeit zu gewährleisten.

Leichtigkeit ist ein nicht-aufhörender Trend bei Sportschuhen. Für uns war es deshalb klares Ziel nach der Einführung unserer Leichtigkeitsschuhfamilie Kempa WING, auch in unserer Stabilitätsfamilie Kempa ATTACK hierzu ein Ausrufezeichen zu setzen. Gemeinsam mit dem herausragenden Entwicklungsteam von Michelin und der neuen Kooperation mit dem in Frankreich hergestellten MATRYX®-Material ist es Kempa gelungen, den leichtesten Stabilitätsschuh für den Indoor-Bereich zu lancieren. Das ultimative Gütesiegel ist es, wenn herausragende Sportler wie Handball-Nationalspieler Jannik Kohlbacher sehr zufrieden mit dem Schuh sind. Darauf sind wir bei Kempa auch sehr stolz“, freut sich Melanie Steinhilber, Geschäftsführerin der uhlsport GmbH zu der auch die Marke Kempa gehört.

 „Der Attack Pro Contender Caution ist aus einem einzigartigen Webmaterial gefertigt und setzt neue Standards in Sachen Stabilität und Komfort. Das gewebte MATRYX®-Obermaterial ist in bestimmten Bereichen mit Kevlar verstärkt und bietet ausgezeichnete Stabilität ohne dabei an Leichtigkeit und Flexibilität einzubüßen“, so Paul Koch, Head of Product Management bei Kempa. 

Während der Wing Lite, der innerhalb der neuen CAUTION Kollektion ein Farbupdate bekommt, eher auf leichte und agile Flügelspieler ausgelegt ist, adressieren die Attack Contender Modelle die körperlich starken Rückraumspieler und Kreisläufer, die in bestimmten Situationen maximale Kraftwerte umsetzen. Um diese Kräfte entsprechend in die richtigen Bahnen zu lenken, verfügt der Attack Pro Contender Caution über die spezielle Michelin Laufsohle, die besten Grip garantiert und jederzeit optimales Feedback zum Untergrund ermöglicht.

Die Attack Contender Caution Modelle sind in vier Varianten und Preisstufen verfügbar und ab sofort im spezialisierten Fachhandel erhältlich! Nationalspieler wie Jannik Kohlbacher und Shenia Minevskaja sind von den technischen Innovativen des Attack Pro Contender Caution überzeugt und gehen in der Bundesliga und für den DHB auf Torejagd!

Weitere Informationen zu den Technologien finden Sie unter:
- MICHELIN Footwear & Technical Soles: https://de.michelin-lifestyle.com/de/footwear-technical-soles
- MATRYX®-Material: http://www.matryx-textile.com/en-matryx-technologie.html.